A-Ha! - Welpentraining: die etwas andere Welpenschule mit Konzept

 

Ein Welpe zieht ein, juhu!
Doch was mache ich, wenn mein Welpe in die Hände zwickt? Wie bringe ich meinem Hund bei, stubenrein zu werden? Wie trainiere ich den zuverlässigen Abruf? Wie übe ich Leinenführigkeit? Wie bringe ich meinem Hund näher, Ruhe zu halten? 
Wie erarbeite ich zusammen mit meinem Hund, dass er einfach der perfekte Begleiter im Alltag für mich und meine Lebensumstände wird? Wie bauen wir eine richtig gute Beziehung zueinander auf?

Diese und noch viele andere Schwerpunkte trainieren wir in meiner Welpenschule.

Sie möchten einen Hund, ...

  • der sich in allen Situationen an Ihnen orientiert?
  • den sie überall mit hinnehmen können?
  • der sicher an lockerer Leine geht?
  • der abrufbar ist?
  • der die Grundkommandos kann?
  • der sich von nichts aus der Ruhe bringen lässt?
  • der sich anderen Menschen und Hunden gegenüber freundlich, aber neutral verhält?

 

Dann sind Sie in meiner Welpenschule genau richtig, denn hierfür legen wir bereits möglichst früh die richtigen Grundsteine.

 

Meine Welpenschule läuft in kleinen Gruppen mit maximal 8 Hunden ab. An mein Trainingskonzept habe ich einen sehr hohen Anspruch und deswegen ist es mir außerordentlich wichtig, dass Sie und Ihr Hund zufrieden sind und Erfolg in Ihrem Training haben. Somit ist eine kleine Gruppengröße für die Qualität des Trainings und die individuelle Betreuung unerlässlich. Die harmonische Teambildung zwischen Mensch und Hund ist mein größtes Ziel.

Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass Sie und vor allem Ihr Hund wichtige Erfahrungen machen und Essentielles erlernen. Sie bekommen das nötige Handwerkszeug, um Ihrem Hund der Mensch zu sein, den er verdient hat. Obgleich Ihr Welpe in meiner Hundeschule auch Sozialkontakte zu Artgenossen kennenlernen wird, spielt das zunächst eine untergeordnete Rolle, da ich möchte, dass Sie das Wichtigste für Ihren Hund werden.

 

Außerdem bekommen Sie in meiner Welpenschule diverse Handouts und Aufgaben für das Training Ihres Welpen zuhause, sodass Sie und Ihr Hund bestens betreut sind!

 

Das Welpentraining läuft mobil ab, d.h. wir treffen uns immer montags ab 18 Uhr an unterschiedlichen Orten. Wir trainieren somit unter realen Bedingungen den Umgang im Alltag und mit Alltagssituationen. In der einen Woche treffen wir uns z.B. im Wald, in der nächsten in der Stadt und wieder in der nächsten Woche trainieren wir bestimmte Themenschwerpunkte mit Ihren Hunden. Hier nehme ich immer einen meiner eigenen Hunde mit, damit ich Ihnen ganz anschaulich das Trainingsziel nahebringen kann. Am Ende des Trainings gibt es stets noch eine offene Fragerunde für alles, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Anschließend findet dann die Spielerunde statt.

 

Natürlich stehe ich Ihnen während der Betreuung in meiner Hundeschule zu meinen Geschäftszeiten für Rückfragen zur Verfügung.

 

Anmeldung zur Welpengruppe und Fragen jederzeit unter anne.hahn@aha-hundetraining.de oder 0151 560 500 83

 

Selbstverständlich ist es neben dem Welpentraining auch möglich und absolut sinnig, noch Einzelstunden zu buchen. Wie sagte einmal ein sehr geschätzter Kunde zu mir: "Wenn wir nur die Welpenschule besuchen und keine Einzelstunden buchen würden, wäre das ja so, als würden wir die gesamte Erziehung unseres Kindes dem Kindergarten überlassen."

 

Kontakt

A-Ha - Hundetraining

Anne Hahn

Schüreichhofen 2

58553 Halver

 

Die Adresse der Platzanlage bekommen Sie bei Vereinbarung eines Termins.

 

Telefon

0151 560 500 83

 

E-Mail

anne.hahn@aha-hundetraining.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular in der Rubrik "Kontakt"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A-Ha - Hundetraining